Rollenförderer

Rollenförderer sind robust und wartungsarm und können aufgrund unterschiedlicher Rollendurchmesser, Rollenteilungen und Antriebskonzepte vielfältig eingesetzt werden – auch ohne Antrieb als einfache Rollenbahn.

Kettenförderer

Kettenförderer (auch Tragkettenförderer genannt) sind ein unentbehrliches Förderelement für den Transport von Paletten und anderem schweren, plattenförmigem Fördergut. Sie werden überall dort eingesetzt, wo Paletten quer zur Förderrichtung transportiert werden und daher bei Rollenförderern mit der Kufe durchfallen würden. Insbesondere bei längeren Förderstrecken lassen sich Kettenförderer bzw. Tragkettenförderer kostensenkend einsetzen.

Die Kettenförderer von A.H. Meyer werden selbstverständlich individuell angepasst. Unterschiedliche Fördergeschwindigkeiten, Förderbreiten und -längen sind möglich.

Drehtische, Eckumsetzer und Zubehör

Sobald ein Richtungswechsel in der Förderstrecke vorliegt, werden bei dem Palettentransport Drehtische und Eckumsetzer benötigt. Drehtische drehen Paletten meist um 90°, damit diese anschließend in gleicher Lage zur Fördertechnik weiter transportiert werden können. Aus einem Palettenlängstransport ist dann ein -quertransport geworden. Drehtische werden auch verwendet, wenn das Fördergut um 180° gedreht werden muss, zum Beispiel vor der Einlagerung bei herausragenden Teilen der Ladung.

Eckumsetzer (auch Hub-Transfermodule oder Kettenausschleuser genannt) heben mit einer Hubeinrichtung das Fördergut vom ankommenden Förderer ab und setzen es auf der (meist in einem Winkel von 90°) abgehenden Förderstrecke wieder ab. Hierbei behält das Fördergut seine Lage im Raum bei, hat sich jedoch in Bezug auf die Fördertechnik um 90° gedreht.

Darüber hinaus bieten wir für die Palettenförderung auch Zubehör wie Palettenstapler und Lastenheber an.

Rollenförderer für den Palettentransport
Für eine präzise ausgerichtete Rollenlage und eine maximale Anzahl tragender Rollen werden unsere maßgeschneiderten Rollenförderer aus soliden, CNC-gefertigten Seitenprofilen gebaut. Die Palettenführung erfolgt durch über die Rollenoberkante überstehende Seitenprofile. Die Brückenstützen werden am Gestell verschraubt und sind in der Höhe verstellbar. Durch Anpassung der Rollenteilung und etwas kleinere Rollen können mit unseren Rollenförderern auch Sonderpaletten oder Gitterboxen transportiert werden, die keine durchgehenden Längskufen aufweisen. Der Antrieb erfolgt per Rollenkette, Reversierbetrieb ist möglich.

Optionen und Zubehörbeispiele:

  • Palettenaufsetzhilfen für Gabelstapler
  • Endanschläge
  • Palettenführung mit Spurkränzen
  • Trittauskleidungen der Rollen
  • Zentrier- und Aushebeeinrichtungen
  • staudruckloser Förderlinienaufbau
ah meyer rollenfoerderer palettentransport big
Kettenförderer für den Palettentransport
Bei den Kettenförderern ist die Anzahl der tragenden Kettenstränge abhängig vom Fördergut und seiner Lastverteilung. Standardmäßig verbauen wir zwei. Bei der Transportkette handelt es sich um eine Rollenkette, abrollend auf speziellen Tragleisten. Beim Quertransport von Paletten treten Lücken im Kettenverlauf bei aufeinanderfolgenden Förderern auf (Umlenkung am Fördererende). In diesen Fällen werden seitlich neben dem Hauptstrang Kettenübertriebe installiert, um diese Lücke zu überbrücken. Abhängig vom jeweiligen Einsatz können Paletten auch längs auf dem Förderer transportiert werden. In diesem Fall ist die Seitenführung standard. Die Stahlprofilkonstruktion unserer Kettenförderer besteht aus einer soliden Stahlprofilkonstruktion, die verschweißt und verschraubt wird.

Optionen und Zubehörbeispiele:

  • Palettenaufsetzhilfen für Gabelstapler
  • Stapler-Anfahrschutz
  • Endanschläge
ah meyer rollenfoerderer palettentransport big

Drehtische für Paletten
Vom Aufbau her sind Drehtische für Paletten Rollenförderer oder Kettenförderer auf einem Drehkranz. Dieser Drehkranz wird mit einem separaten Motor angetrieben und mittels Sensorik genau im Winkel positioniert. Zur exakten Positionierung werden meistens Bremsmotoren eingesetzt.

Die äußeren Ecken eines aufgebauten Rollenförderers werden durch den Drehradius beschnitten, der Palettentransport wird daher durch kurze, meistens nicht angetriebene Stützrollen sichergestellt. Der maximale mögliche Drehwinkel beträgt 270°.

ah meyer rollenfoerderer palettentransport big

Eckumsetzer (Kettenausschleuser) für Paletten
Eckumsetzer (Kettenausschleuser) sind im rechten Winkel in einen Rollenförderer hineinragende Kettenförderer. Einer der Förderer senkt etwas ab und setzt dadurch die Palette auf dem anderen Förderer ab. Ist die Palette abtransportiert, hebt er wieder in Ausgangsstellung – je nach Förderrichtung auch umgekehrt.

Welcher der beiden Förderer aushebt, ist von den Einsatzbedingungen, d. h. von der Linienführung der Gesamtanlage abhängig. Vom Grundaufbau ensprechen Eckumsetzer den Rollenförderern bzw. Kettenförderern. Der Aushub erfolgt pneumatisch oder motorisch.

ah meyer rollenfoerderer palettentransport big
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen